Supervision

Supervision ist ein Beitrag zur Sicherung und Verbesserung der Qualität beruflicher Arbeit. Sie beinhaltet Beratung und Begleitung im beruflichen Kontext. Es werden Fragen, Themen und Konflikte bearbeitet, die beispielsweise im Kontext dieses Spannungsfeldes stehen:

-       Reflexion und Bewältigung beruflicher Situationen

-       Gestaltung und Klarlegung der beruflichen Rolle

-       Erweiterung methodischer Handlungskompetenz

-       Bearbeitung von Konflikten

-       Klärung der Arbeitsbeziehungen

-       Unterstützung in der Entwicklung beruflicher Aufgaben und Ziele

-       Begleitung beruflicher Veränderungsprozesse

Supervision dient:

-       Der Arbeitszufriedenheit

-       Der Persönlichkeitsentwicklung

-       Der emotionalen Entlastung

-       Der Kooperations- und Konfliktfähigkeit

-       Dem professionellen Umgang mit Klienten und Kunden

Formate: Einzelsupervision, Gruppensupervision, Teamsupervision, Fallsupervision, Projektsupervision

Supervision stellt die einzelne Persönlichkeit, mit ihrem individuellen Hintergrund, im Kontext ihres beruflichen Handelns und ihrer Arbeitsbeziehung zu anderen und zur Organisation in der sie tätig ist, in den Mittelpunkt.
 
www.000webhost.com